Vereinigten-Festumzug

23.01.2011 (11:00 - 17:00)

tl_files/bilder/APP-Bilder/Vereinigten.jpgAlle drei Jahre wird zu Ehren eines neugewählten Kommissärs ein Festzug ausgerichtet. Beim Vereinigten-Festzug dient der ganze Aufwand in erster Linie der Huldigung des Kommissärs. Dementsprechend nehmen auch viele Wagenaufbauten und Figuren Bezug auf das Leben und den Beruf des Kommissärs sowie seiner Familie. Jeder Vereinigte kann beim Festzug mitmachen. Wie schon bei der Bruderschaftsprang der Leonhards-Bruderschaft die einzelnen Handwerkszünfte ihre Wagen gestaltet haben, so gestalten auch heute die Gewerbe der Zimmerer, Maurer, Maler usw., und andere Berufs- und Interessensgruppen, wie der Wirtschaftsverein, die Lehrer, die Beamten der Bezirkshauptmannschaft sowie der Marktgemeinde, die Liedertafel u.v.ä.m. ihren eigenen Festwagen.

Zurück